Direkt zum Seiteninhalt
Heimatkundliche Publikationen
  • Buchholzer Jahrbuch 1 (1975) Beiträge
  • Buchholzer Jahrbuch 2 (1976/77) Beiträge
  • Uve Schwencke: Backsteinbauten in Buchholz 1890-1930. Sonderheft 1978 (€ 9,00)

  • N.N.: Kleines Verzeichnis der Künstler in Buchholz i.d.Nordheide, Sonderheft 1979 -Neuauflage 1983

  • Carl Maria Lorenz: Zeichnungen: Hrsg. v. Gerhard Kegel, Sonderheft 1979 (vergriffen)

  • Buchholzer Jahrbuch 3 (1978-1982) Beiträge

  • Gerhard Kegel: 400 Jahre Holmer Mühle in Harburger Kreiskalender 37 (1983)

  • Willi Meyne: Die Kirche zu Moisburg, Sonderheft 1984.

  • Gerhard Kegel: Steinbeck und Meilsen am Stuvenwald (Eine Bilderchronik); hrsg. v. Ortsrat Steinbeck; Sonderheft 1985 als Download verfügbar

  • Buchholzer Jahrbuch 4 (1987) Beiträge

  • B. Diekhöner, H. Hoffmeister, M. Kreidner, J. Wiborg: Buchholz 1925 - 1945 - Die verschwiegenen zwanzig Jahre; 1987
  • Gerhard Kegel: Geschichten und Bilder aus Holm, Seppensen und Holm-Seppensen GMV 1991 (10€) noch verfügbar!
  • Victor Huvale: Die Heidesiedler von Holm-Seppensen, Hrsgb. GMV, Buchholz 1994
  • Frida Nettelbeck; Fahrt in die Heide- Roman über Holm Seppensen aus den 30er Jahren, ISBN3-931122-14-X, 1996
  • Gerhard Kegel, Wolfgang Schröder: Kunst in Buchholz i.d. Nordheide, 1997 (€ 1,00)
  • J.F.Heinrich Müller: Hans Eidig, der Wildschütz; 2001

  • Regina Spandau-Mylius: Damals in Holm-Seppensen… Menschen erzählen von früher, Eigenverlag, 2001
  • Hans-Heinrich
    Wolfes, Die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen in Jesteburg. Hrsg. Jesteburger Arbeitskreis für Heimatpflege. 2003.
  • Renate
    Dörsam, Ulrich Klages
    (Hrsg.) 900 Jahre Tostedt. Beiträge zur Landeskunde und Geschichte der Gemeinde und Samtgemeinde Tostedt,  2004
  • HelmutTödter: Kämpen, Welle und Todtshorn. Das Heimatbuch des südlichen Tostedt  2005.
  • Annegret Schuur,  Hrsg.: 900 Jahre Sprötze. Geschichte und Geschichten zum 900-jährigen Jubiläum von Sprötze..  2005

  • Hans-Heinrich
    Wolfes:
    Zum 60. Jahrestag des Kriegsendes in Jesteburg und Umgebung. 2005
  • Buchholzer Schriften 2006 Beiträge
  • Günter Uschtrin: Das ehemalige "Sniers Hus" aus Regesbostel, in
    Harburger Kreiskalender 2006, S.137 - 146  +  2007, S. 55 - 63
  • Jesteburger Arbeitskreis f. Heimatpflege e.V. „Lüllau Thelstorf Wiedenhof“ eine Dorfgeschichte, ISBN: 978-3-86707-827-6, 2009
  • Wilhelm Westermann: Johann Friedrich Meyer aus Lindhorst, ein fast vergessener großer Sohn unserer Heimat, Harburger Kreiskalender 2012, S. 77-86

  • Götz von Rohr: Keine Zeit zu trauern - Wie es in Buchholz 1945 weiterging, 2012, (Hrsgb. GMV Buchholz) ISBN 978-3-86702-834-4

  • Wilhelm Westermann: Die Agrarreformen im Fürstentum Lüneburg, 2014, PD-Verlag,   ISBN 978-3-86707-837-5

  • Gerhard Klußmeier
    , Die Ehrenhalle der Nationalsozialisten in Buchholz,
    2016,   
    (Hrsgb. GMV Buchholz)
    ISBN 978-3-86707-840-5
  • Rolf-Peter Kaufhold, „Bau_Denk_Mal“, Baudenkmäler in Buchholz, Eigenverlag, 2017

  • Hans Leopold, "Dorfschule Seppensen, der Weg von der Volksschule zum Museum", (Hrsgb. GMV Buchholz), 2018, ISBN 978-3-00-060882-7 Auszug


Zurück zum Seiteninhalt