Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Archivgruppe
 
„Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.“

       

Im Sommer 2013 gründete sich in Holm-Seppensen die Arbeitsgruppe „Ursprung und Geschichte – wohin mit unserem Archivmaterial?“ durch Regina Spandau-Mylius (ehem. Ortsbürger-meisterin) und Miriam Bonner („Kinderkulturpfad“). Von Anfang an existierte eine intensive Zusammenarbeit mit dem GMV – so konnten etwa die Räumlichkeiten in der Alten Dorfschule in Seppensen genutzt werden. Im Gegenzug archivierte die Gruppe zunächst den Bestand des GMV-Gründers Gerhard Kegel. Dieser bildete die Keimzelle für das Archiv im GMV.

Wissenschaftlich wird das Projekt vom Sozial- und Wirtschaftshistoriker Dr. Jörn Lindner (u.a. Universität Hamburg) betreut. Die TeilnehmerInnen erhalten dabei Schulungen in den grund-legenden Tätigkeiten eines Archivs: Bestandserhaltung, Bestandsverzeichnung sowie archiv-rechtliche Grundlagen für die Nutzung der Archivalien.

Die aufbereiteten Bestände können von Interessierten in der Alten Dorfschule eingesehen werden.

Ansprechpartner:
Dr. Jörn Lindner


Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü